Energetische Therapie


Ist die Psyche und der Körper im Ungleichgewicht, so ist der Energiefluss gestört und man spricht von Blockaden. 


Die energetische Therapie ist ursprünglich eine uralte Heilmethode, die in zahlreichen Kulturen zu finden ist. Dabei wird mit der universellen Lebensenergie gearbeitet und die Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert. Somit ist der Heilungsansatz ganzheitlich, denn es werden parallel Körper, Geist und Psyche angesprochen. 


Die energetische Therapie kann in Form von Wärme, Kälte, Vibrieren, Müdigkeit, Druck etc. vom Tier empfunden werden, jedoch ist diese Behandlungsform immer schmerzfrei! Nach meiner Erfahrung gibt es bei dieser Behandlungsform auch keine Erstverschlimmerung.


Eine Behandlung ist vor Ort oder via Fernbehandlung möglich.